Logo der Merlin GmbH

Muss Schädlingsbekämpfung immer sein? Nein!

Aber wenn sie sein muss, dann mit MERLIN! Wir arbeiten nach dem Motto: „So wenig wie nötig, aber so gut wie möglich.“ Dabei gehen wir nach den Punkten „beraten, vorbeugen, verändern, lösen, bekämpfen“ vor. Nicht der Schädling ist das Problem, sondern warum er vorhanden ist.

Wir möchten den für Sie unangenehmen oder gefährlichen Zustand abstellen. Wenn Tiere bei Ihnen eingedrungen sind, sind sie dort durch Verunreinigung, Kontamination und Fraß schädlich. Außerhalb von Gebäuden findet man aber z.B. Mäuse niedlich und Wespen faszinierend. Es liegt also an der Ich-Perspektive und der damit verbundenen Betrachtungsweise, wie vorzugehen ist.

Schädlingsbekämpfung beinhaltet nicht unbedingt das Töten bestimmter Tiere. Das Fangen oder Umsiedeln kann im individuellen Einzelfall die bessere Lösung sein. Betrachtet werden muss auch das Umfeld, die Situation von Mitmenschen und anderen Tieren, die durch Schädlingsbekämpfung nicht in Mitleidenschaft gezogen werden dürfen. Auf jeden Fall gibt es von uns Vorschläge, wie zukünftig Schädlinge und Invasionsereignisse vermieden werden. Wir haben also nicht die Lizenz zum Töten, sondern die Lizenz zum Lösen.

Unsere Leistungen

Wir sind ein spezialisierter Anbieter für die kommunale Rattenbekämpfung und die Vogelabwehr. Außerdem arbeiten wir für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber, die Waren, Personal und Betriebsabläufe schützen möchten. Dabei liegt unser Schwerpunkt auf Gefahrenanalyse, Vorsorge und Hygienekonzepten.

Arbeitsschutz

Arbeitsschutz nehmen wir ernst. Um alle Beteiligten während unserer Einsätze optimal zu schützen, werden unsere Mitarbeiter daher regelmäßig zum Schutz der Gesundheit geschult.

HACCP & Lebensmittelhygiene

Im modernen Hygienemanagement sind die Schädlingsvorsorge und die Schädlingsbekämpfung wichtige Bausteine, die aus einer gesunden Mischung von Kontrollpunkten, Trendanalyse, ausreichender Inspektionszeit, Unterstützung durch den Auftraggeber und notwendigen Akutmaßnahmen bestehen.